Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Das SealedServices BigPicture

6. Oktober 2020

Das Gesamtziel von Sealed Services

Die Mission des Verbundprojekts ist die Ko-Produktion von industriellen Dienstleistungen im Mittelstand aufwandsarm zu ermöglichen. Dabei spielt die souveräne und integre Vernetzung für die gemeinsame Service-Gestaltung sowie das Zusammenspiel von physischen und datenbasierten Services eine besondere Rolle. In den nächsten Jahren werden die Projekt- und Forschungspartner gemeinsam an neuen Konzepten und Lösungen für eine auf den Mittelstand ausgerichtete Infrastruktur arbeiten. Für ein gemeinsames Verständnis dieser Mission wurde vom Projektkonsortium das „BigPicture“ zusammengefasst – ganz nach dem Motto „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“.

Genau die richtigen Partner finden

Ein internetbasiertes Matching unterstützt Unternehmen dabei diejenigen Partner zu finden, welche die geforderten Kompetenzen und Leistungsangebote mitbringen. Es werden gemeinsame Ko-Produktionen für neue Dienstleistungen angebahnt. Weiter finden Kunden und passende Anbieter gemäß „Angebot und Nachfrage“ schnell und sicher zueinander.

Eingebaute Datensicherheit und –integrität

Der Austausch von Daten wird durch ein auf den Mittelstand abgestimmtes Schutzkonzept sichergestellt. Kommt eine Partnerschaft zustande, ist sofort geregelt wer Zugriff auf bestimmte Daten erhalten darf und was mit diesen passiert. Ein vertrauensvoller Umgang, Sicherheit und Integrität stehen an oberster Stelle und ist von vorne herein „eingebaut“.

Der Mittelstand organisiert sich selbst

Ob kleiner Instandhaltungs-Dienstleister, etablierter Anlagenhersteller oder IT-Profi – Jedes Unternehmen, das am SealedServices Netzwerk teilnimmt, wird in die Lage versetzt sich selbstständig zu vernetzen. Die herausragenden Eigenschaften des deutschen Mittelstands werden auf das nächste digitale Level gehoben, indem jeder aufwandsarmen Zugriff auf potentielle Partnerschaften oder Kunden erhält.

Erschließung neuer Geschäftsfelder

Das SealedServices Netzwerk fungiert als Katalysator für den digitalen Mittelstand. Die Vernetzung mit Partnern und Kunden wird so einfach gestaltet, wie wir es heute nur im privaten Sektor kennen. Dadurch haben Unternehmen Zugriff auf unzählige Kompetenzen anderer Netzwerkpartner, wodurch völlig neue, bislang unerreichbare Geschäftsfelder in greifbare Nähe rücken.